Pilates

Mit Zusatzkosten für Mitglieder! (Ausser Yogilates!)
10×60 Minuten = 20,- €
Nichtmitglieder zahlen für 10×60 Minuten 55,- €

Achtung:
Diese Kurse haben ein festgelegtes Anfangsdatum und Enddatum.
Beachte bitte folgendes: Wenn du den Kurs buchst, dann muss er voll bezahlt werden.
Wenn von unserer Seite aus ein oder mehrere Termine wegfallen, dann holen wir das natürlich nach oder rechnen das um.
Wenn von deiner Seite aus Termine wegfallen, dann muss der Betrag trotzdem in voller Höhe bezahlt werden.

Pilates ist das Training der Körpermitte und dabei handelt es sich um ein recht anstrengendes, aber sehr effektives Ganzkörpertraining. Pilates ist das Training der Körpermitte
Wobei hier nun ein besonderer Wert auf die Mitte des Körpers gelegt wird.
Dem sogenanntem Powerhouse.
Hiermit sind die Rumpfmuskeln in ihrer Gesamtheit gemeint.
Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen,
aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen.
Die wesentlichen Prinzipien der Pilates-Methode sind:
Kontrolle, Konzentration, bewusste Atmung, Zentrierung,
Entspannung, Bewegungsfluss und Koordination.
Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur,
die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung.

Wann und Wo finden die Stunden statt ?
Alle Pilates-Kurse finden in der Gymnastikalle statt!

Dienstags
Pilates in Bewegung: Faszientraining inbegriffen 😉
von 17.15 – 18.15
Mit Julia I.

Mittwochs
von 10.10 – 11.10 Uhr
Mit Karin E.

Mittwochs
von 11.30 – 12.30 Uhr
Mit Karin E.

Donnerstags
von 19.00 – 20.00
Mit Britta K.

Pilates ist das Training der Körpermitte damit wir aufrecht durchs Leben gehen!